Samstag, 13. April 2024
Home > Aktuell > Grünberatung gestartet

Grünberatung gestartet

Begrünte Wand

Friedrichshain-Kreuzberg soll grüner und lebendiger werden! Ab sofort startet wieder die kostenfreie Grünberatung. Das Förderprogramm richtet sich an Mieter *innen im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, die mithilfe einer Fachberatung biodiverse Grünräume in ihren Hinterhöfen oder auf ihren Balkonen schaffen wollen.
Neben Pflanzen, Substraten und Nisthilfen für wildlebende Tiere werden auch Entsiegelungsmaßnahmen mit bis zu 3.000 Euro pro Hof gefördert.
Es gibt feste Sprechzeiten voin März bis September in Friedrichshain und Kreuzberg. Individuelle Termine zur Hofbegehung können auch vereinbart werden.

Grünberatung Kreuzberg
Büro Stadtteilausschuss Kreuzberg e.V. Bergmannstraße 14, 10961 Berlin
Dienstag 18 bis 19.30 Uhr (ohne Termin)
Telefon: (030) 61 28 27 01

Grünberatung Friedrichshain
Büro Selbsthilfe-Treffpunkt, Boxhagener Straße 89, 10245 Berlin
Donnerstag 18 bis 19.30 Uhr (ohne Termin sowie nach Vereinbarung)
Telefon: 030 – 291 83 48

E-Mail: gruenberatung@stadtteilausschuss-kreuzberg.de .

Das Programm „Grüne Höfe“ wird vom Umwelt- und Naturschutzamt Friedrichshain-Kreuzberg finanziert.

Mehr Informationen:

Grünberatung (März bis Oktober 2024) beim Stadtteilaussschuss Kreuzberg e.V.


GARTENTIPP: Kinder können lernen und staunen, wie Gemüse heranwächst und kultiviert wird. Im März können schon Tomaten, Paprika, Melonen, Zucchini und Möhren auf der sonnigen Fensterbank vorgezogen werden. Samen und Gartenzubehör gibt es bei: www.beetfreunde.de .