Samstag, 24. August 2019
Home > Bauen
Begrüntes Dach der BWB-Unternehmenszentrale

Berlin legt Förderprogramm „1000 Grüne Dächer“ auf

Auf Vorlage von Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, hat der Berliner Senat die formale Beleihung der IBB Business Team GmbH, einer Tochter der Investitionsbank Berlin (IBB), zur Umsetzung des neuen Berliner 1000-Grüne-Dächer-Programms beschlossen. Damit sind die Voraussetzungen geschaffen, um in der Hauptstadt auf die Folgen der Erderhitzung

Weiterlesen
Ehem. "Edelweiß" am Görlitzer Park

Dringender Sanierungsbedarf verzögert neue Nutzung

Das Haus 2 im Görlitzer Park, in dem bis Sommer 2018 das „Edelweiß“ betrieben wurde, kann vorerst nicht zur Nachnutzung freigegeben werden. Bei Begehungen zur Begutachtung des Gebäudes wurden erhebliche Sanierungsbedarfe festgestellt. Die Mängel an der Bausubstanz sind so gravierend, dass auch eine Zwischennutzung nicht möglich ist. Aktuell arbeitet das

Weiterlesen
bauhaus imaginista, Luca Frei, Model for a Pedagogical Vehicle, 2017

Ausstellung im HKW: Bauhaus Imaginista

Ausstellung ist auch ein Forschungsprojekt, das die internationale Geschichte von Bauhaus erzählt. Mehrere Goethe-Institute bringen ihre internationalen Perspektiven ein und zeigen die Bauhaus in einem vielfältigen und weitreichenden Kontext. Schon zur Zeit ihrer Gründung im Jahr 1919 stand die bauhaus-Schule in Kontakt mit avantgardistischen Bewegungen weltweit. Seit März 2016 verfolgt

Weiterlesen
Mehringplatz Neugestaltung

Dauerbaustelle Mehringplatz wird neu gestaltet

Die Dauerbaustelle Mehringplatz soll bis Ende 2020 neu gestaltet werden. Nach mehrjährigen Bauarbeiten zur Abdichtung des U-Bahntunnels soll die innere Platzfläche und der äußere Erschließungsring sowie die Fußgängerzone der südlichen Friedrichstraße neu gestaltet werden. Der Mehringplatz weist einen sehr hohen Erneuerungsbedarf auf und stellt ein Projekt mit höchster Priorität im Rahmen

Weiterlesen
Übersicht über Bebauungsplanverfahren

Über 4.051 Bebauungsplanverfahren in Berlin

Baupolitik und Wohnungsbaupolitik stehen täglich im Zentrum des Interesses. Wohnungsnot und steigende Mieten zeigen die Dringlichkeiten auf. In der Medienlandschaft ist der Blick auf aktuelle Nachrichten fokussiert. Gleichzeitig sind viele wichtige Übersichtsinformationen im Internet zu finden, oder auf dem Berliner Stadtportal. Doch nur Eingeweihte und Fachleute finden sich hier schnell

Weiterlesen
Die schwebende Stadt in Moskau

Neue Städtebau- und Bodenpolitik für Berlin?

Baulandpreise, Baukosten und Mieten sind in Berlin geradezu explodiert. Sprudelnde Steuereinnahmen verdecken noch die heranwachsende kritische Lage der Stadtgesellschaft, die steigende soziale Lasten und externe Effekte der Bodenverknappung und Preisentwicklung abfedern muss. Es gibt gute Argumente, eine neue Städtebau- und Bodenpolitik für Berlin in Gang zu setzen. In einem Beitrag der

Weiterlesen
Elsenbrücke

Elsenbrücke wird die nächste Großbaustelle

Die aus zwei getrennten Brücken bestehende Elsenbrücke wird zur Großbaustelle. Nachdem im August erhebliche Risse in der Spannbetonkonstruktion entdeckt wurden, erfolgte eine aufwändige Brückenprüfung. Der östliche Brückenteil wurde am 31.August gesperrt. Die Rissbildung wurde als schwerwiegend eingestuft. Inzwischen nach der Brückenprüfung klar: die östliche Brückenseite muss abegrissen und völlig neu gebaut

Weiterlesen
EAST SIDE MALL

Eröffnung der EAST SIDE MALL

Die neue EAST SIDE MALL hat am Mittwoch dem 31. Oktober 2018 eröffnet. An vier Tagen wird mit Live-Musik und Show-Acts gefeiert. Das 69. Einkaufszentrum in Berlin bietet über 100 Läden auf nahezu 24.800 Quadratmetern Einzelhandels- und 4.900 Quadratmetern Gastronomiefläche. Die EAST SIDE MALL liegt unmittelbar an der Warschauer Brücke

Weiterlesen
Berlins schönstes Gründach

Hoch über Friedrichshain ist Berlins schönstes Gründach

Der Gründachwettbewenb der Berliner Wasserbetriebe ist entschieden: Hoch über Friedrichshain ist Berlins schönstes Gründach! Die Baugruppe in der Haasestraße 1 – 9 in Friedrichshain punktete mit einem Mix aus ökologischen und sozialen Aspekten. Ein 1.450 m² großer Dachgarten mit Gemüsebeeten, Rasen, Ranken, aber auch Sandkästen und zwei Küchen hatte die Jury

Weiterlesen
Grünfläche Auerdreieck

Ökologische Umgestaltung der Grünfläche Auerdreieck

"Die Grünfläche Auerdreieck in Friedrichshain wird ökologisch umgestaltet und in ihrer Aufenthaltsqualität verbessert. Eine entsprechende Vereinbarung haben Senatorin Regine Günther und Bezirksstadtrat Florian Schmidt unterzeichnet. Das Vorhaben wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.