Freitag, 09. Juni 2023
Home > Wirtschaft
Tischlerhandwerk

Tischler-Fachverband bringt Einspruch gegen das geplante Gebäudeenergiegesetz

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) ist in vielen Aspekten noch unfertig und lückenhaft. Das GEG wurde über eine regulative Top-Down-Strategie der „Agora Energiewende“ entwickelt. — Und es wurde nicht ausreichend mit Branchenverbänden und Fachverbänden abgestimmt. Es sollte mit bürokratischer Verbotspolitik durchgesetzt werden. — Im Effekt gibt es nun einen massiven Vertrauensverlust

Weiterlesen
Bundesagentur für Arbeit

Fachkräftemangel: Zahl der Engpassberufe steigt von 148 auf 200

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) informiert aktuell über den sich verschärfenden Fachkräftemangel.Die Zahl der Engpassberufe ist im Jahr 2022 kräftig gestiegen. Das geht aus der jährlichen Fachkräfteengpassanalyse der BA hervor. In 200 der rund 1.200 bewerteten Berufen wurde ein Engpass festgestellt, 52 mehr als ein Jahr zuvor. In mittlerweile jedem

Weiterlesen
United Airlines

Direktflüge Berlin-Washington starten ab 26.Mai 2023

United Airlines fliegt in diesen Sommer 114 verschiedene internationale Städte an und hat sein Flugangebot im Vergleich zum Vorjahr um 25 % ausgeweitet. Damit wird die stark gestiegene Nachfrage nach Reisen außerhalb bedient. United ist bereits die größte Fluggesellschaft sowohl im Atlantik als auch im Pazifik. Der Flugplan für diesen

Weiterlesen
Neubauten

Wohnungsbau: Zweitbestes Ergebnis seit 1998

Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg hat die Zahlen zu den Baufertigstellungen im Jahr 2022 veröffentlicht. Berlins Senator für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen Christian Gaebler konnte ein unerwartet gutes Ergebnis verkünden: „17.310 fertiggestellte Wohnungen in Berlin bedeutet das zweitbeste Ergebnis seit 1998. Angesichts der vielen Krisen, die das Bauen im letzten

Weiterlesen
Neues Stadthaus in der Parochialstraße 1-3

Mai-Steuerschätzung: Steuereinnahmen bleiben stabil in Berlin — Haushaltsdisziplin ist geboten

Der neue Finanzsenator Stefan Evers (CDU) hat die neue Steuerschätzung bewertet und leitet davon seine kommende Haushaltspolitik ab. In der Pressemitteilung vom 12.5.2023 wird ausgeführt: „Das Land Berlin rechnet mit stabilen Steuereinnahmen. Diese belaufen sich in diesem Jahr auf rund 28 Mrd. Euro, im kommenden Jahr auf rund 29,3 Mrd. Euro

Weiterlesen
Bauboom trotz Baupreissteigerungen

Regierender Bürgermeister Kai Wegner führt die Senatskommission Wohnungsbau weiter

Auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters, Kai Wegner, hat der Berliner Senat die Fortführung der Senatskommission Wohnungsbau beschlossen. Die Senatskommission wird als Schwerpunkt der Regierungsarbeit des Berliner Senats weitere Schritte zur Bau- und Wohnbaupolitik entwickeln und umsetzen. Unter Leitung von Kai Wegner wird die Senatskommission als das Instrument der Wohnungsbaubeschleunigung weiterhin

Weiterlesen
Zementwerk Lengfurt

Die Zement- und Bauindustrie auf dem Weg zur Klimaneutralität

Die Unternehmen Heidelberg Materials und Linde haben ein Joint Venture zum Bau und Betrieb einer ersten großen Kohlendioxidabscheide- und -verflüssigungsanlage („Capture-to-Use“ CAP2U) gegründet.Bis 2024 soll ein großes Pilotprojekt für die Abscheidung und Verwertung von jährlich ca. 70.000 to CO2 entstehen.Mehr dazu ist in der Berlin-Mitte-Zeitung zu finden: CO2 – ein wertvoller

Weiterlesen
Rotes Rathaus

Berliner Bezirke mit positiven Jahresergebnis von 108,5 Mio. € im Jahr 2022

Die Finanzen der zwölf Berliner Bezirke haben sich auch im Jahr 2022 als stabil erwiesen. Insgesamt weisen sie ein Jahresergebnis von 108,5 Millionen Euro aus. Die bezirklichen Guthaben gingen dabei leicht um 31,1 Millionen Euro zurück und haben nun einen Stand von insgesamt 195,5 Millionen Euro. Zugleich sind die Rücklagen

Weiterlesen
Aktuelle News für Sie gelesen

Töten Warenhäuser die Innenstädte?

Das laufende Planinsolvenzverfahren für Galeria Karstadt Kaufhof endet am 27.März 2023. Was kommt danach? — Zwei Wirtschaftsexperten warnen: „Statt das Unausweichliche hinauszuzögern, solle die Politik lieber für die Zeit danach planen. Angestellte und Innenstädte würden davon profitieren.“ Die Professoren Gerrit Heinemann und Volker Brühl sehen die nächste Insolvenz kommen. „Das Warenhaus

Weiterlesen
LNG-Schiffe vor Rügen

LNG vor Rügen – Leider nicht Geil!

Der Bund plant ein LNG-Terminal ca. vier bis sechs Kilometer vor Rügens Südost-Küste. Schon jetzt sieht man vor der Küste der beliebtesten Urlaubsgebiete Rügens die Tank-Schiffe im Meer schwimmen, nur wenige Kilometer von der Küste entfernt. Manchmal sind es zwei, drei Tanker, an anderen Tagen auch fünf oder sechs. Die Bewohner

Weiterlesen