Montag, 02. August 2021
Home > Bezirk
Impfung

2.500 Impfungen bei Schwerpunktimpfung in Kreuzberg

Im Rahmen der gemeinsamen durchgeführten Schwerpunktimpfung von Senatsgesundheitsverwaltung und Bezirksamt in Kreuzberg vom vergangenen Wochenende wurden vom 11.-12. Juni 2021 insgesamt 2.500 Menschen gegen Corona geimpft. Die Impfung mit den Impfstoffen von Moderna und Johnson&Johnson waren ursprünglich für die Bewohner*innen der Kreuzberger Quartiersmanagementgebiete geplant. Da der Andrang der Impfberechtigten aus diesen

Weiterlesen
Sieger im Drumbo-Cup 2020

Berliner Meister: Team der Aziz-Nesin-Grundschule siegte im Drumbo-Cup 2020

Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen Der„Drumbo Cup 2020“ Sieger kommt aus unserem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Das Jungenteam der Aziz-Nesin-Grundschule hat in der Sömmerring-Sporthalle das Finalturnier gewonnen und wurde Berliner Meister. 383 Berliner Mannschaften hatten sich für dieses Turnier angemeldet. Der Meistertrainer Hasan Cil hat bei dem Drumbo Cup seit 2015 mit

Weiterlesen
BSR-Müllwerker

BSR-Müllabfuhrtermine wegen Pfingsten verändert

Wie üblich an Feiertagen sind Abfallbehandlungsanlagen und die Recyclinghöfe einen Tag geschlossen — so auch am Pfingstmontag.BSR-Abfuhrtermine für Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstoffe verschieben sich um einen Tag nach hinten. Die regulären Abfuhrtermine vom 24.05.2021 verschieben sich auf den 25.05.2021 (Dienstag).Weitere Leerungen im Wochenverlauf verschieben sich ebenfalls einen Tag später als

Weiterlesen
Reichenberger 108 lebt!

International-vielfältige Hausgemeinschaft sucht sozialverträgliche Lösung!

Die Hausgemeinschaft in der Reichenberger Straße 108 in 10999 Berlin sorgt sich um ihre Zukunft. Hubert T. macht sich für seine Nachbarn stark: „Wir freuen uns über Unterstützung auf unserer Demonstration diesen Samstag, dem Mai von 12 – 14 Uhr vor der Reichenberger Str. 108 in Kreuzberg.“ Das Wohnhaus zählt in Kreuzberg

Weiterlesen
Grün ist sicher

Grün beschichtete Radstreifen erhöhen die Verkehrssicherheit

Es grünt in Berlin! — Nicht nur in Wald, Park und Flur — auch in der Politik und im Verkehr! — Die erste Evaluation von 14 grün beschichteten Radfahrstreifen in Berlin belegt eine positive Wirkung für die Verkehrssicherheit — sowohl nach objektiven Kriterien als auch aus subjektiver Perspektive.

Weiterlesen
12 Bezirkselternausschüsse

Herzenssache Schule: Offener Brief der Berliner BEA-Vorsitzenden

Sehr geehrte Frau Scheeres,seit Beginn der Corona-Pandemie vor etwas über einem Jahr herrscht auf allen Ebenen Ausnahmezu-stand. Nie hätten wir uns träumen lassen, dass eine derartige Situation über uns alle hereinbrechen würde. Seither sind Sorgen, Stress und Ängste die Begleiter vieler Eltern.Genau wie Sie stehen auch wir als Elternvertreter:innen seit

Weiterlesen
Schulreinigung

Stadtversammlung „Saubere Schulen? – Eigenreinigung jetzt!“ — am 14.4.2021, 19:00

Sieben Berliner Bezirke haben entschieden, die Schulreinigung wieder in die eigene Hand zu nehmen. Die meisten Beschlüsse sehen vor, dass es im Schuljahr 2021/22 losgehen soll. Auch von Landespolitiker*innen kommt viel Unterstützung für das Vorhaben. Doch passiert ist bisher wenig.Die gewünschte Kommunalisierung kommt nicht in Gang. Oft verweisen Bezirke auf die

Weiterlesen
Öffentliche Trinkbrunnen

Trinkwasserbrunnen gehen wieder in Betrieb

Fünf neue Trinkwasserbrunnen wurden von den Berliner Wasserbetrieben an folgenden Standorten gebaut: Mehringplatz/Ecke Friedrichstraße, im Besselpark, vor dem Prinzenbad, am Rudolfplatz und im Volkspark Friedrichshain/Margarete-Sommer-Straße. Nach dem Ende der Kälteperiode gehen die Trinkwasserbrunnen in dieser Woche in Betrieb, nach aktuellen Planungen der Berliner Wasserbetriebe zwischen dem 6. bis 9. April

Weiterlesen
Kinder im Hort

Kita-Notbetrieb ab 8.April — Systemrelevante Berufe

Angesichts der steigenden Corona-Zahlen hat der Berliner Senat beschlossen, nach Ostern ab dem 8. April 2021 wieder den Kita-Notbetrieb einzuführen. Sandra Scheeres, zuständige Senatorin für für Bildung, Jugend und Familie sagte dazu: „Wir sind uns bewusst, dass unsere Entscheidung für die Eltern und ihre Kinder erneut eine zusätzliche Belastung bringt.

Weiterlesen