Donnerstag, 13. Juni 2024
Home > Straßenbau
Radwege-Markierung

Mehr Verkehrssicherheit an Kreuzungen

Die Verkehrsicherheit im urbanen Mobilitätsmix von Fussverkehr, Radverkehr, automobilen Verkehr, LKW-Verkehr und öffentlichen Personenverkehr wird an insgesamt siebem Kreuzungen verbessert. Vor allem die Schwächsten benötigen mehr Sicherheit: Kinder und Fussgänger und Fussgängerinnen. Das Straßen- und Grünflächenamt gestaltet ab Mitte November Kreuzungsbereiche für mehr Verkehrssicherheit und zur Förderung des Fußverkehrs. An folgenden

Weiterlesen
Regenwasserablauf

Schwammstadt Berlin: Konzepte, Projekte und Bausteine des Stadtwandels

Das Thema „Schwammstadt* Berlin“ ist zukunftsweisend. Es ist ein neues, auf Nachhaltigkeit und Resilienz ausgerichtetes Konzept der Stadtplanung. Das anfallende Regenwasser im Stadtgebiet ist künftig lokal aufzunehmen und zu speichern. Es ist eine Ressource, zu schade zum kanalisieren und schnellen ableiten. Die Schwammstadt Berlin ist schon im Bau, in vielen

Weiterlesen
Bauboom trotz Baupreissteigerungen

Stärkster Preisanstieg bei einzelnen Baumaterialien seit 1949

Bauen wird immer teurer! — Lieferengpässe, zunehmende Rohstoffknappheit und die weltweit erhöhte Nachfrage haben sich auf den gesamten Bausektor ausgewirkt: Bauen ist im Jahr 2021 deutlich teurer geworden!  Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, stiegen die Erzeugerpreise für einzelne Baustoffe wie Holz und Stahl im Jahresdurchschnitt 2021 so stark wie noch

Weiterlesen
Dilltalbrücke Haiger

Zustand der Autobahnbrücken in ganz Deutschland ungenügend & marode

In Deutschland sind rund 3000 Autobahnbrücken in maroder Verfassung. Der Geschäftsführer der Autobahn GmbH, Stephan Krenz, ist seit Jahresbeginn für die Instandhaltung, den Bau und Betrieb der Autobahnen verantwortlich. Insgesamt gibt es rund 27.000 Autobahnbrücken in Deutschland. Es sagte gegenüber der "Welt am Sonntag": „Wir machen uns große Sorgen.“ Zu den

Weiterlesen
Baumfällung

2000 Stadtbäume müssen gefällt werden

Von Michael Springer In der Pressemitteilung des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg Nr. 251 vom 15.09.2021 wird die Fällung von über 2000 Stadtbäumen angekündigt und ausführlich erklärt. Die Begründung lenkt jedoch von der ursächlichen Verantwortung des Straßen- und Grünflächenamtes und der Bezirkspolitik in Friedrichhain-Kreuzberg ab: Zitat: „Die Anzahl der Hitzetage in Berlin hat in

Weiterlesen
Asphaltarbeiten

Fahrbahninstandsetzung der Kreuzung Stralauer Allee/Modersohnstraße

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg setzt ab Donnerstag, den 19. November, 6 Uhr, die die Fahrbahn im Kreuzungsbereich der Stralauer Allee/Modersohnstraße instand. Die Instandsetzung ist aufgrund des Verschleißes und der aktuellen Schäden an den Ampelaufstellflächen zwingend notwendig. Aufgrund einsturzgefährdeter Regenabläufe werden die Arbeiten der Berliner Wasserbetriebe mit den Straßenbauarbeiten kombiniert. Damit die Bauzeit

Weiterlesen
Grünfläche Auerdreieck

Ökologische Umgestaltung der Grünfläche Auerdreieck

"Die Grünfläche Auerdreieck in Friedrichshain wird ökologisch umgestaltet und in ihrer Aufenthaltsqualität verbessert. Eine entsprechende Vereinbarung haben Senatorin Regine Günther und Bezirksstadtrat Florian Schmidt unterzeichnet. Das Vorhaben wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung

Weiterlesen
Baustelle der Berliner Wasserbetriebe

Baustellenchaos? In Berlin? Welches Baustellenchaos?

In Berlin wird an allen Ecken und Enden gleichzeitig gebaut: Straßen, Brücken, Wasserleitungen, Abwasserleitungen, Kabel-TV, Breitband- und Telekommunikation, Strom- und Gasleitungen, Steuerkabel und natürlich Hausanschlüsse und Klingel-Leitungen. Wieviel Baustellen mögen es gleichzeitig sein? Der normale Autofahrer und Radfahrer empfindet es als Chaos. Und tatsächlich scheint das Bauen im öffentlchen

Weiterlesen