Mittwoch, 13. November 2019
Home > Berlin > Der kleine Prinz wird Testperson für die Smart City

Der kleine Prinz wird Testperson für die Smart City

Der Kleine Prinz in der SmartCity

Berlin hat noch keine durchgängig formulierte SmartCity-Strategie, aber viele bedeutsame Ansätze und anwendungsreife Technologien und IT-Lehrstühle. Auch mehrere große Forschungseinrichtungen arbeiten an IT-Technologien, Smartcity-Technologien und dem Internet der Dinge. Aber was ist praktikabel, was ist realisierbar? Was sagen die großen und kleinen Stadtbewohner_innen zu den neuen Technologien und Erfindungen?

Eine imaginäre Testperson wurde in die Metropole Berlin entsendet. Was es damit auf sich hat, ist in der Berlin-Mitte-Zeitung zu lesen:

Der kleine Prinz als Testperson in der SmartCity

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)