Sonntag, 21. April 2019
Home > Bezirk > Ralf Schmitz geht auf Schnitzeljagd in Kreuzberg

Ralf Schmitz geht auf Schnitzeljagd in Kreuzberg

Ralf Schmitz: Schnitzeljagd

Ralf Schmitz ist auf der Suche nach dem Unsinn des Lebens. Mit verrückten Geschichten und witzigen Pointen begibt sich der Comedy-Star auf eine Schnitzeljagd. Quer durch unseren Alltagsstress führt ihn seine Reise und sorgt mit gewitzten Seitenhieben und frechen Improvisationen für etliche Lachattacken.

Wie ein dünner Garfield auf Speed sucht der Vollblutentertainer diesmal nach Antworten auf Fragen wie: „Warum ist jung sein heute so ein Stress und warum will dann trotzdem niemand alt werden?“ – “Wie schaffe ich es bloß, tatsächlich jede Serie zu gucken, die mir empfohlen wird?“ – “Fahr ich in Urlaub oder in die Autowaschanlage? Brauche ich überhaupt ein schöneres Auto, oder tut‘s auch eine schlechtere Brille?“

Ralf Schmitz gehörte vier Jahre lang dem Ensemble des Improvisationstheaters Die Springmaus in Bonn an. 2005 wurde er für den Deutschen Comedypreis in der Kategorie „Bester deutscher Komiker“ nominiert und gewann dann mit der Sat.1-Comedyserie Schillerstraße in der Kategorie „Beste deutsche Impro-Show“. Seit dieser Zeit geht er auch mit Soloprogrammen auf Deutschlandtournee.


Freitag, 5. April 2019, 20 Uhr | Einlass: 19 Uhr
Ralf Schmitz: Schnitzeljagd
Ein Abend mit dem Comedy-Star

Tickets: 29,65 € bis 39,50 €

Tempodrom | Große Arena | Möckernstraße 10 | 10963 Berlin-Kreuzberg | www.tempodrom.de

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.