Donnerstag, 12. Dezember 2019
Home > Aktuell > Deutscher Wetterdienst warnt vor Nachtfrost

Deutscher Wetterdienst warnt vor Nachtfrost

Herbstlaub mit Rauhreif

Nach Abzug des Sturmtief „Mortimer“ bleibt das Wetter ungemütlich. Der Herbst ist da und mit ihm fallen die Temperaturen. Der DWD warnt in neun Bundesländern vor Frost und hat jetzt eine amtliche Warnung vor Frost für Mitternacht bis Montagmorgen herausgeben: Amtliche WARNUNG vor FROST für Mo, 7. Okt, 00:00 – 08:00 Uhr.

In den betroffenen Gebiete tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -3 °C auf. Es kann bis zu -2 Grad kalt werden, in Bodennähe sind sogar -5 Grad möglich.

Die amtliche Warnung gilt für Berlin, Hamburg, Brandenburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt sowie Sachsen und Thüringen.

Mehr Informationen:

www.dwd.de

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)