Dienstag, 15. Juni 2021
Home > Aktuell > Polizei Berlin: Kriminalstatistik 2020

Polizei Berlin: Kriminalstatistik 2020

Polizei Berlin: Wache am Alexanderplatz

Am 26.3.2012 haben Berlins Innensenator Andreas Geisel und Polizeipräsidentin Dr. Barbara Slowik die Polizeiliche Kriminalstatistik 2020 vorgestellt.
Im Jahr 2020 wurden in Berlin 504.142 Straftaten registriert. Das ist gegenüber 2019 ein Rückgang um 9.284 Fälle oder 1,8% . Damit ging auch die Häufigkeitszahl (Anzahl der Straftaten je 100.000 Einwohner) auf 13.739 im Jahr 2020 zurück.
Der Rückgang ist vor allem auf die Pandemie zurückzuführen, wobei Erfolge der Polizei im Einzelnen überdeckt werden, die u.a. durch mehr Präsenz erzielt wurden.
Mehr dazu ist in der Berlin-Mitte-Zeitung nachlesbar:

Polizeiliche Kriminalstatistik 2020 öffentlich vorgestellt