Mittwoch, 13. November 2019
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 20.04.2018

Polizeibericht 20.04.2018

Polizeibericht

20.04.2018 | Kreuzbeg: Radfahrerin schwer verletzt

Gestern Nachmittag wurde eine 19-Jährige Radfahrerin in Kreuzberg schwer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen und Zeugenangaben fuhr gegen 16.50 Uhr die junge Frau mit ihrem Rad die Oberbaumstraße in Richtung Skalitzer Straße und soll bei roter Ampel in den Kreuzungsbereich der Köpenicker-/Bevern-/Oberbaumstraße eingefahren sein. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einer 28-jährigen Mercedes-Fahrerin, die die Köpenicker Straße in Richtung Schlesische Straße befuhr. Die schwer verletzte Radfahrerin wurde von alarmierten Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin und ihre vierjährige Tochter kamen mit einem Schock in ein Krankenhaus. Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme war der Bereich bis 19.45 Uhr gesperrt.

20.04.2018 | Kreuzberg: Vermisste Frau tot aufgefunden

Die 29-jährige Kroatin, die seit den Abendstunden des 12. April vermisst wurde, ist tot. Ihr Leichnam wurde gestern Vormittag in Kreuzberg aus der Spree in Höhe der Schlesischen Straße geborgen. Die Ermittlungen zur Todesursache hat die Kriminalpolizei der Direktion 5 übernommen.

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)