Dienstag, 19. März 2019
Home > Berlin > Adolfo Assor liest Samuel Beckett

Adolfo Assor liest Samuel Beckett

Adolfo Assor

Am 12. Januar 2019 wird Samuel Becketts Erzählung „DAS BERUHIGUNGSMITTEL“ in einer beeindruckenden Rezitation von Adolfo Assor im Kaminzimmer des Literaturhauses Berlin präsentiert.
Adolfo Assor, , geb.1945 in Valdivia, Chile, gründete 1987 das GARN-Theater in Kreuzberg. Er ist Regisseur, Schauspieler und Theatermacher. Gastspiele gibt es u.a. im Vada-Theater (Österreich), im Podewill, im Hebbel-Theater und in der Studiobühne des Berliner Ensemble. Adolfo Assor ist auch gefragter Synchronsprecher und Dramaturg.

12. Januar 2019 | 19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr
Samuel Beckett „DAS BERUHIGUNGSMITTEL“
Rezitation von Adolfo Assor

Eine Veranstaltung des Freund Literaturforum | www.freund-literatur-forum

Eintritt: 10,00 EUR | Kartenverkauf: Abendkasse zwischen 18:00 und 19:00 Uhr

Literaturhaus Berlin | Fasanenstr. 23 | 10719 Berlin | www.literaturhaus-berlin.de

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.